Wiederaufnahme der Pfadiaktivitäten an Samstagen

Liebe Pfadis

Nach einer langen Pfadi-Pause werden wir ab Samstag 20.06.2020 mit den Pfadibetrieb – unter Einhaltung der Schutzmassnahmen – wieder aufnehmen.

Hier findet ihr das gesamte Schutzkonzept für Samstagsaktivitäten der Pfadibewegung Schweiz (PBS), welches zwingend einzuhalten ist.

Die folgenden Punkte betreffen das Verhalten vor und nach der Aktivität. Die Eltern stehen in der Pflicht, diese Massnahmen umzusetzen. 

·      Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder-/Hausarzt 

·      Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten  Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern 

·      An- und Abreise der Teilnehmenden zum Aktivitätsort erfolgen wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss, auf Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit verzichten.

·       Distanzregeln (2m) zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden durch Eltern einhalten.

Essens-Spenden Sommerlager Pfader / Pfadessen

Bald gehts wieder los mit dem Sommerlager und auch wir vom Küchenteam sind in den letzten Zügen der Planung. Wie jedes Jahr sind wir wieder sehr froh um einige Spenden. Dabei geht es vor allem um nicht leicht verderbliche Dinge wie Teigwaren, Reis etc. Was genau es zu Spenden gibt, seht ihr in diesem Doodle:
https://doodle.com/poll/38tsy2z2fkk9krda

Wie das Ganze funktioniert:
1. Im Doodle eintragen, was ihr Spenden wollt und euren Namen angeben
2. Eure Spende an die Gepäckabgabe mitnehmen (wir vom Küchenteam nehmen sie dann entgegen)
3. Euch über unsere ewige Dankbarkeit freuen
Vielen Dank für alle Spenden!

Covid-19 Information Teil 4 vom 09.05.2020

Liebe Pfadessen, liebe Pfader, liebe Eltern

Das Schutzkonzept der Pfadibewegung Schweiz ist erschienen. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch hier in das Konzept einlesen. Die wichtigsten Punkte haben wir unten stehend nochmals kurz zusammengefasst:

·      Teilnehmende, Leitungs- und Begleitpersonen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Pfadilager teilnehmen. Sie bleiben zu Hause bzw. begeben sich in Isolation. Dies gilt für Krankheitssymptome jeglicher Krankheit. Wir wollen nicht, dass eine Krankheit ins Lager mitgenommen wird, welche im schlimmsten Fall zu einem Lagerabbruch führt. 

·      Der Entscheid zur Teilnahme und zum Engagement basiert auf Eigenverantwortung. Besonders gefährdeten Menschen wird von einer Teilnahme an Pfadilagern abgeraten.

·      Externe Besuche werden möglichst minimiert, entsprechend finden keine Besuchstage statt.

·      Die publizierten Verhaltensregeln für den ÖV werden eingehalten.

Wir bitten euch bereits heute, euren Kindern das korrekte Tragen von Schutzmasken über Kinn, Mund, Nase (welche wir bei der Anreise mit dem ÖV tragen werden) beizubringen und die Wichtigkeit des gründlichen Händewaschens zu erklären.

Covid-19 Information Teil 3 vom 04.05.2020

Die Lageranmeldungen sowie verschiedene Anhänge wurden heute der Post übergeben und sollten in den kommenden Tagen in eurem Briefkasten landen. Für die weitere Planung ist es wichtig, dass wir das Notfallinformationsblatt, die Kopie des Impfausweises sowie den Talon bezüglich der Fotos bis spätestens am 14. Juni erhalten. 

Wie im Informationsbrief erklärt findet dieses Jahr kein Besuchstag statt. Auch ist der Lagersegen in seiner gewohnten Form abgesagt, jedoch wird Fiona eine Alternative vorstellen. 

Sobald wir das Hygienekonzept zum Sommerlager von PBS erhalten werden, werden wir es auf dieser Webseite hochladen und die Informationen anpassen. Wir sind froh, wenn ihr euch regelmässig selbständig über diese Webseite informiert

Damit wir euch die Infos vor dem Sola mitteilen können und offene Fragen klären können, findet der Informationsabend der Pfader und Pfadessen am 16.06.2020 um 19:30 Uhr via Zoom-Videokonferenz statt. Mit folgendem Link könnt ihr der Konferenz beitreten: https://hslu.zoom.us/j/9314807672

 Den Informationsbrief (V2) in PDF-Form findest du hier.

 

Covid-19 Information Teil 2 vom 29.05.2020

Seit dem 27. Mai steht definitiv fest, dass das Sommerlager 2020 stattfinden darf. Aktuell warten wir auf weitere Informationen zur Umsetzung und zur Erstellung des Hygienekonzeptes der Pfadibewegung Schweiz, welches voraussichtlich am 09.06.2020 veröffentlicht wird. Bevor die von PBS definierten Massnahmen publiziert werden, stellen wir die definitiven Anmeldungen zum Sommerlager fertig und versuchen diese zeitig zu versenden (Ziel: 05.06.2020). Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir einige Massnahmen auf dieser Webseite hochladen und bitten Euch bereits jetzt, Eure Kinder zu informieren und zu instruieren (Händewaschen, Hygiene, Körperhygiene, etc.) 

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein gigantisches Sommerlager und ziehen uns zurück ins fiktive Höckzimmer

Covid-19 Information Teil 1 vom 07.05.2020

Wir haben euch per Mail über den aktuellen Stand bezüglich des Sommerlagers informiert. Wir bitten euch an der folgenden Umfrage teilzunehmen, damit wir die ungefähre Anzahl Teilnehmer/innen berechnen und im Massnahmenkonzept einbeziehen können; diese Umfrage gilt nur für die Pfader und Pfadessen.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSda_RvfeuXSqLHvmlVHA96x5ORytGU4xplRA4tKqZs_AcWChA/viewform

Den Informationsbrief (V1) in PDF-Form findest du hier.

LIEBE MAIHÖFLER UND MAIHÖFLERINNEN

Mein lustiges Pfadierlebnis

Der Podcast zum Thema „Mein lustigstes Pfadierlebnis!“ ist da. Danke an alle welche ihre lustigste Geschichte mit uns geteilt haben. Falls deine Geschichte nicht in dieser Folge vorgekommen ist, dann sei nicht traurig, denn sie kommt schon am nächsten Samstag. Möchtest du deine Pfadigeschichte auch mit uns teilen? Dann schicke diese bis am Freitag dem 24. April an folgende Nummer 076 748 12 77.

PFADI SEPPEL

Die Pfadi Seppel ist eine Jugendorganisation, welche für Kinder und Jugendliche Spiel und Spass bietet. Jeden Samstag treffen wir uns und unternehmen gemeinsam lustige, abenteuerliche und unvergessliche Momente. Anfangs der Sommerferien gehen wir in ein gemeinsames Lager, um zwei Wochen in eine andere Welt einzutauchen.

Buurehüsli
Weggismattstrasse 15
6004 Luzern