Montag 13.7: Zweitstüfler in der Badi

Die Pios waren auf ihrem Ausflug und so blieben nur die jüngeren Pfader und Pfadessen auf dem Platz zurück. Zum z’Morgen gab es köstliche Fozzelschnitten. Danach wurde verkündet, dass wir den Nachmittag in der Badi verbringen werden. Jedoch benötigte die Badi zuerst noch einen neuen Sprungturm. In einem Fightgame konnten die TNs Materialien für den Turmbau sammeln. Dank erfolgreichem fighten und bauen am Morgen konnten die Kinder einen entspannten Nachmittag mit Plantschen und Wasserrutschen verbringen. Rechtzeitig auf das z’Nacht kamen die Pios zurück. Wieder vereinigt endete der Tag mit einem Lagerfeuer .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.